Kurznews:

Die neuesten Berichte oder Termine der Session 2016/2017

20.08.2016: Grillfest

Session 2016/2017

07.06.2016

Nachwuchs bei den Koe Jonge Richterich

Nachwuchs: Wir gratulieren ganz herzlich der Familie unseres neuen Vorstandsmitglied "Michael Claßen" (Geschäftsführer) zur Geburt der kleinen Sophie.

19.05.2016

Neuwahlen des Vorstands

Vorstandswahlen am 10.05.2016: Ergebnisse

06.03.2016

Ex-Tollität Rainer I. bedankt sich im Schängchen bei der Jugend - Spende an den Aachener Kinderkarneval

Eine ungewöhnliche, aber traditionelle Idee setzte Ex-Prinz "Rainer I. Colignon" nach der Session um. Als Dank für eine schöne Zeit mit den Jugendabteilungen von Horbach, Richterich und dem AKIKA traf man sich am 6.3 im Öcher Schängchen.

Vor der Vorstellung, der Premiere zum Stück "Schängchen und der Wahrheitsspiegel", übergab Ex-Tollität Rainer I. das Kostüm an Ex-Märchenprinz Paul III. und Wolfgang Radermacher vom Akika. Das Kostüm soll versteigert werden und der Erlös kommt dem Aachen Kinderkarneval (und hier nicht dem AKIKA), sondern dem Kinderzug (Tulpensonntag) und damit allen Kindern zu gute.

Wir hoffen auf eine üppige Summe, da es sich um ein Original Filmkostüm aus "Kauf dir einen Kaiser" handelt. Noch ist unklar, wann es genau versteigert wird, aber der AKIKA wird es vermutlich vorher noch ausstellen und dann sogar per Internet versteigern.

Eingeladen waren ca. 40 Richtericher, 50 Horbacher und 30 Akika Gäste, davon die meisten Kinder und Jugendliche und ein paar Eltern und Betreuer die eben auch nochmal in die kindliche Vergangenheit abtauchen wollten.

Bis auf wenige Plätze war unser "Öcher Schängchen also AUSVERKAUFT"!

In der etwas längeren zweiten Pause konnten die Kinder einen kleinen Snack, Obst, Rohkost, Käse und Wasser zu sich nehmen und sich somit für das Finale stärken.

An den lautstarken Reaktionen, das Schängchen im Stück zu unterstützen, merkte man vorallem bei den kleineren Gästen, wie verbunden Sie waren.

Im Rückblick hätte Ex-Tollität Rainer I. gerne noch mehr Termine wahrgenommen und der Morgen vom Fettdonnerstag in den KITAs und der Schule hat ihm am Meisten Spaß gemacht.

Der Tag heute im Schängchen hat ihm soviel Freude bereitet, er hat große Ambitionen diese Einladung auch direkt im nächsten Jahr zu wiederholen. Für die Kinder, dem Aachener Karneval und den guten alten Traditionen wäre es eine schöne Fortsetzung.

Die Idee einmal den Kindern das Öcher Schängchen in Aktion zu zeigen, stammte von Marcel Vergöls, der auch nunmehr seit über einem Jahr mit seiner Fan-Seite für unsere Mundart (www-dat-es-oche.de) in der Öcher Platt-Szene kein unbeschriebenes Blatt mehr ist. Viele Kinder kannten nur das Lied und diese Öcher Bildungslücke musste einfach geschlossen werden.

Und nun auf zum ersten Training für die neue Session 2016/2017 und ich wünsche allen Karnevalisten "ene joue Vermaach än vööl Pläsir"

Schängchen  Schängchen

Schängchen  Schängchen

Fotos: Marcel Vergöls  zum Artikel in der AZ-web.de

28.02.2016

Unsere Tanzmariechen erfolreich in die neue Session - 20. Stadtmeisterschaft Eschweiler - Prinzengilde Bergrath

Platz 1 für unser Tanzmariechen Carolina Schmitz und Platz 2 für Carlota Chicomban - Ihr seid Spitze!!!

Carlota  Carlota

Carolina  Carolina

Fotos: Verein (bzw. interne Quellen)

25.02.2016

Probetraining bei den Tanzabteilungen am 10. und 17.03.2016

Die Jugendabteilung der 1. KG Richterich 1956 „Koe Jonge“ e. V. sucht Verstärkung.

Ob in den Jugendshowtanzgruppen: "Minidancer" oder "Icebreakern", als "Bambini-Tanzmariechen" oder in der "Mini-Garde" du bist herzlich Willkommen.

Am 10. und 17.03.2016 von 17-19 Uhr findet zu den Showtanzgruppen ein Probetraining in Aachen Laurensberg statt. (Laurentiushaus, Laurentiusstr. 77, 52072 Aachen). Habt Ihr Lust, den Kinder Zentis-Preisträger 2016 in der Session 2016/2017 aktiv zu unterstützen? Sportkleidung eingepackt und Los geht’s! Weitere Infos unter 0241 / 176621 oder koejonge@web.de

Probetraining Jugend

Die Jugendabteilung der 1. KG Richterich 1956 „Koe Jonge“ e. V. sucht Verstärkung.

Voraussetzungen:
Spass am Tanzen oder der Tradition „Karneval“
wöchentliches Training (1x) im ganzen Jahr
Zeit für die Auftritte (November - März)

Alter:
3-6 (Bambini-Mariechen)
4-15 Jahre (Mini-Garde)

Showtanz:
4-9 Jahre (Minidancer)
10-15 Jahre (Icebreaker)

...oder...

als Kinderprinz(essin) / Dreigestirn durch die Säle ziehen?

Kinderprinz(essin) / Dreigestirn gesucht

Voraussetzungen:
etwas Sprachgeschick und Selbstbewusstsein ist hilfreich
Alter: ca. 9-13 Jahre
Kosten: auf Anfrage (Der Verein beteiligt sich an mehreren Stellen)

zu den Impressionen unserer Veranstaltungen ...


Session 2015/2016

08.02.2016

Rosenmontagszug in Aachen / erste Bilder - Tulpensonntag sind Online (07.02.2016)

Der Rosenmontagszug in Aachen findet statt. Die ersten Bilder vom Stadtteilumzug in Richterich sind Online - weitere Bilder folgen in ein paar Tagen....

zu den Bildern ...

28.01.2016

Unsere Jugend bei der Seniorensitzung der "Oecher Penn" (27.01.2016)

Unsere Jugend war gestern bei der Seniorensitzung der Stadtgarde Oecher Penn. Im vollbesetzten Europa-Saal im Eurogress kamen unsere Kinder sehr gut an.

Oecher Penn Seniorensitzung

Vize-Kommandant "Georg Cosler" gratulierte uns recht herzlich zu unserem Zentis-Preis und unserem schönen Auftritt bei der Festsitzung des AKV - "Wider den tierieschen Ernst".

zu den Bildern ...

04.01.2016

Festzelt - Session 2015/2016 (DO-SO)

In dieser Session feiern wir die jecken Tage wieder in einem Festzelt am Sportplatz Kaletzbenden (Jürgen-Ortmanns-Stadion). Das Zelt steht von Fettdonnerstag bis Tulpensonntag. Wir hoffen auf euer kommen und ein paar tolle, "jecke" Tage.

Festzel 2015/2016

Davor haben wir aber bereits ab dem kommenden Wochenende einiges zu bieten.

Am 09.01 ist unser Kinderbiwak und unser 22. Prinzenbiwak ist ein Tag danach, 10.01.2016.

22.12.2015

Frohes Weihnachtsfest und guten Rutsch ins Jahr 2016

In der "karnevalistischen" Pause wünschen die KG Koe Jonge Richterich allen Mitgliedern, ihren Familien, Freunden und Gönnern des Vereins ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016.

21.11.2015

Proklamation von Prinz RAINER I. im Festzelt zu Richterich

Neben zahlreichen Programmpunkten u. a. De Originale, Mr. Feinripp und den 4 Amigos folgte am späten Abend das Prinzenspiel. Das Motto von Monty Python's "Ritter der Kokusnuss" wurde excellent umgesetzt. Anders kann man es nicht beschreiben.

Nach dem tanzenden Intro von unsere Tanzmarie Christina und den MarAnGis folgte ein Video. Selbstkritisch muss man zwar eingestehen, dass der Film für den Abend etwas zu lang geraten ist, aber trotz der Länge nicht an Qualität verloren hat.

Wir fühlten uns in ein altes Aachen zu Ritterzeit zurückversetzt und dabei gab es mit "Otto Trebels" vom Öcher Schängchen eine bekannte Gast-Besetzung für unsere Öcher Mundart. Gedreht wurde in zahlreichen Öcher Wahrzeichen und zu guter Letzt waren die Witze Monty Python würdig oder zahlreiche Anspielungen auf den Film vorhanden.

Respekt für die gute Umsetzung an Prinz RAINER I. und seinem Hofstaat.
Nach dem Film ging es dann auf der Bühne weiter, wo auch Ex-Tollität ILONA I. ihren Teil dazu beitragen konnte. zu den Bildern ...

13.11.2015

Interview mit dem des. Prinzen Rainer I. und dem Pressesprecher Bernd Gundermann

Unser lokaler Radiosender Antenne AC überträgt am 15.11.2015 um 20.03 Uhr ein Internview mit unser designierten Tollität Prinz Rainer I. und unserem Pressesprecher Bernd Gundermann.
Schaltet ein - hört rein! zur Meldung auf www.oche-alaaf.com

13.11.2015

des. Prinz Rainer I. bei der Sessionseröffnung

Den Zuschauern am Kugelbrunnen wurde ein buntes Programm geboten und die Stadtteilprinzen trugen Ihren Teil dazu bei.
Unsere des. Tollität vom Stadtteil Richterich bereicherte neben den anderen Stadtteilprinzen oder Prinzessinnen das Programm und sorgten somit für eine gelungenen Auftakt.
zu den Bildern des AAK (Dachverband des Aachener Karnevals)

10.11.2015

NACHRUF: "Georg "Schorch" Dünnwald" (Journalist der AN)

Die KG Koe Jonge Richterich trauert um den bekannten Lokaljournalisten "Georg Dünnwald".

Blitzschnell verbreitetet sich diese traurige Nachricht über die Medien. In Gedanken bleiben Erinnerungen an einen herzensguten Menschen, der zudem über den Öcher Fastelovvend berichtete als auch aktiv dabei war. Die nötige Kraft, für diese schwere Zeit, wünschen wir den Angehörigen, Anverwandten und Freunden.

30.08.2015

Bilder vom Sommerfest

Was soll man sagen? Bestes Wetter, strahlende Sonne und gute Laune bei unserem Sommerfest. Unser designierter Prinz RAINER I. und der designierte Öcher Prinz MICHAEL II. boten eine kleine, feine Vorschau, auf die vielen Dinge die noch in der Session kommen werden.

Klar im Vordergrund beider Prinzen, steht die gute Laune und der Spaß an der traditionellen Brauchtumspflege im Vordergrund ... Und wie es sich gehört, auch noch für einen guten Zweck.

zu den Bildern ...

22.08.2015

Jugendfahrt 2015 - Woffelsbach III

Der erste Morgen, der diesjährigen Jugendfahrt...

Morgen (Jugendfahrt)   Minidancer (Jugendfahrt)

Minigarde (Jugendfahrt)   Icebreaker (Jugendfahrt)

Und vor dem schwimmen im Rursee ... ein kleines, lockeres "Open-Air" Training.

zu den Bildern ...

16.06.2015

Unsere Jugendabteilung gewinnt den Zentis-Kinderkarnevalspreis des AKV

Bei der heutigen Pressekonferenz in der Gaststätte "Haus Linde" in Laurensberg an der Grenze zu Richterich, gab Präsident Dr. Werner Pfeil bekannt, dass unsere Jugendabteilung in der kommenden Session 2015/2016 ausgezeichnet wird.

Foto AKV Haus Linde (Zentis Kinderkarnevalspreis)  Foto AKV Haus Linde (Zentis Kinderkarnevalspreis)

Der Zentis-Kinderkarnevalspreis wird nun seit nunmehr 25 Jahren für die Förderung der Jugendarbeit und somit der Zukunft des Aachener Karnevals verliehen.

Wir sind mächtig stolz, diesen Preis zu erhalten, den unser Kinderpräsident Luca Niemann und unser Vereinspräsident Patrick Poqué in Empfang nehmen werden. Die Investitionen in unsere Jugend, in der viel Arbeit und Herzblut steckt, spiegelt sicht nun in diesem Preis wieder.

Natürlich soll der Einsatz unserer Jugendleitung Martina Niemann und Manuela Errens, sowie unserer Trainer, Daniela und Daniel Fichte (Showtanzgruppen) sowie Heike Schmitz und Elmar Bosold (Tanzmariechen) hier nicht unerwähnt bleiben, die unsere Kinder seit vielen Jahren wöchtenlich trainieren. Ein weiterer Dank gilt auch Frank Schmitz, der die Terminplanung der Jugendauftritte plant.

Bei der diesjährigen Verleihung "Orden Wider den tierischen Ernst" am 23. Januar 2016 wird unsere Jugend kurz nach Beginn der Sitzung einen Tanz darbieten und im Anschluss den Preis erhalten.

Die Ausstrahlung der Aufzeichnung wird vermutlich wie in den letzten Jahren am folgenden Montag (25.01.2016) in der ARD ausgestrahlt und ca. 14 Tage später im WDR (der die ganze Sitzung aufzeichnet) in einer dann meist längeren Fassung wiederholt.

Zum Artikel auf www.KarnevalInAachen.de: Zur Webseite

Zum Artikel in unserer Lokalzeitung: Zum Artikel

15.06.2015

NACHRUF: "Franz-Wilhelm Hilgers" (Ehrenhutträger)

Die KG Koe Jonge Richterich trauert um unseren Ehrenhutträger "Franz-Wilhelm Hilgers".

In Gedanken werden wir an viele wundervolle Jahre mit einem lieben Menschen erinnert und blicken gerne auf diese schöne Zeit zurück. Die nötige Kraft, für diese schwere Zeit, wünschen wir seiner Familie, Verwandten, Anverwandten und Freunden.

Zur Traueranzeige unsere Lokalzeitung: Traueranzeige

13.03.2015

"Neue designierte Tollität ist "Rainer Colignon" für die Session 2015/2016!

Am Mittwoch abend wurde auf Schloss Schönau der zu kürende Prinz verkündet. Ein ausführlicher Bericht ist auf www.KarnevalInAachen.de erschienen.

Foto Ü30-Party

Foto: Helmut Koch (Dubbele Merssi!)

Zum Bericht...

09.03.2015

"Der Prinz für die Session 2015/2016 ist gefunden!

Wer uns in der Session 2015/2016 durch die Säle führt - wird aber noch nicht verraten. Dies wird im Schloss Schönau am 11.03.2015 der Presse verkündet.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine schöne Session ...

Session 2014/2015

13.02.2015

"De Originale" sorgen für beste Stimmung auf der Ü30-Party

In der PSH stieg am Freitag die Ü30-Party. Eine gut besuchte Halle, unsere internen Hits, wie die MarAnGis mit ihrem 3x11-jährigen Jubiläum, Prinzessin ILONA I. mit ihrem Hofstaat oder die tanzende Prinzengarde sorgten bereits für eine gute Stimmung.

Um 22 Uhr war es dann soweit. De Originale betraten die Bühne und brachten den Saal entgültig zum kochen. Ein gelungener Abend klang erst spät in der Nacht aus ...

Foto Ü30-Party

...zu den Bildern... (Homepage der PG)


News-Archive:Aktuell Archiv 2014_2015